Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

 

So beginnt eine der wichtigsten Grundlagen unserer Demokratie – unser Grundgesetz.

Der Schutz unserer persönlichen Freiheiten und der Erhalt unserer Demokratie ist eine bedeutende staatliche Aufgabe. Doch auch die Zivilgesellschaft trägt einen großen Teil daran.

In den vergangenen Monaten wurde dies besonders eindrucksvoll deutlich.

Jeder von uns kann und soll dazu beitragen, dass ein gutes Miteinander gelingt.
Der Landkreis Erlangen-Höchstadt will gemeinsam mit allen Gruppierungen, die sich für

DEMOKRATIE UND VIELFALT einsetzen, ein Klima der weltoffenen Mitmenschlichkeit fördern.

Nutzen Sie unser Angebot der Förderung und Vernetzung durch das Jugendprojekt DEMOKRATIE UND VIELFALT und setzen Sie ein Zeichen für weltoffene Mitmenschlichkeit im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

 

 

Für das Jahr 2018 haben wir einen Mini-Schulferien-Kalender (Format Spielkarte: 67 x 104 mm) zum Einstecken mit dem obigen Motiv auf der Rückseite. Dieser ist bereits verfügbar.

Bei Interesse an dieser Karte gerne melden.

 

Auch bei sonstigen Fragen, Hinweisen oder Anregungen gerne Kontakt aufnehmen.

 

Nach den Weihnachtsferien (2017/2018) wird der Mini-Kalender (ohne Anforderung) an allen Schulen im Landkreis Erlangen-Höchstadt verteilt.