Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

So beginnt eine der wichtigsten Grundlagen unserer Demokratie – unser Grundgesetz.

Der Schutz unserer persönlichen Freiheiten und der Erhalt unserer Demokratie ist eine bedeutende staatliche Aufgabe. Doch auch die Zivilgesellschaft trägt einen großen Teil daran.

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt will gemeinsam mit allen Gruppierungen, die sich für

DEMOKRATIE UND VIELFALT einsetzen, ein Klima der weltoffenen Mitmenschlichkeit fördern.

Nutzt unsere Förderung und Vernetzung durch das Jugendprojekt DEMOKRATIE UND VIELFALT und setzt ein Zeichen für weltoffene Mitmenschlichkeit im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

aktuelles und Veranstaltungshinweise:

Plexi aus dem All – Gegen Diskriminierung und für Vielfalt

In unserem Auftrag wurde zum Thema Diskriminierung das Theaterstück „Plexi aus dem All“ für die Zielgruppe Grundschulkinder, 3.+4. Klasse entwickelt. Zu unserer Freude kommt das Stück sehr gut an und wurde bereits mehrfach gebucht und aufgeführt. Auch im neuen Schuljahr 2019/2020 sind natürlich wieder geförderte Aktionen zum Thema DEMOKRATIE UND VIEFALT möglich und gewünscht. Allen LehrerInnen und SchülerInnen wünschen wir einen guten Start in das neue Schuljahr 2019/2020!

Info & ZUSCHUSSANTRAG Plexi aus dem All

 

Die Interkulturelle Woche startet am Sonntag, 22.09. und dauert bis 29.09.2019.
Der Tag des Flüchtlings ist am 27.09.2019.

 

Das nächste Forum DEMOKRATIE UND VIELFALT ist für Samstag, 21. März 2020 (dem internationalen Tag gegen Rassismus) geplant.

Veranstaltungsort:

Jugendtreff und Familienstützpunkt Gleis 3, Markt Eckental