Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

So beginnt eine der wichtigsten Grundlagen unserer Demokratie – unser Grundgesetz.

Der Schutz unserer persönlichen Freiheiten und der Erhalt unserer Demokratie ist eine bedeutende staatliche Aufgabe. Doch auch die Zivilgesellschaft trägt einen großen Teil daran.

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt will gemeinsam mit allen Gruppierungen, die sich für

DEMOKRATIE UND VIELFALT einsetzen, ein Klima der weltoffenen Mitmenschlichkeit fördern.

Nutzt unsere Förderung und Vernetzung durch das Jugendprojekt DEMOKRATIE UND VIELFALT und setzt ein Zeichen für weltoffene Mitmenschlichkeit im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

aktuelles und Veranstaltungshinweise:

Die Interkulturelle Woche startet am Sonntag, 22.09. und dauert bis 29.09.2019.
Der Tag des Flüchtlings ist am 27.09.2019.

Vielen Dank für das Engagement im Jahr 2018!

Im Jahr 2018 konnten Dank der vielen Multiplikatoren über 30 Aktionen für „Demokratie und Vielfalt“ im Landkreis ERH mit Förderung durch das Landratsamt durchgeführt werden. Im Vergleich zum Vorjahr ist diese Anzahl der Aktionen eine deutliche Steigerung.

Wir sind schon gespannt, wie es im Jahr 2019 weiter geht.

Förderanträge für 2019 können bereits gestellt werden.

Bericht:

Bei Fragen, Hinweisen oder Anregungen gerne Kontakt aufnehmen.

Vielen Dank für das Engagement für Demokratie und Vielfalt im Landkreis ERH im Jahr 2017!